Schildkröten im Fokus - Ausgabe 4/2014

Artikelnummer: 2014-4

6,50 €

inkl. 5% USt.

SCHILDKRÖTEN IM FOKUS ist eine beliebte populärwissenschaftliche Fachzeitschrift für Schildkrötenliebhaber und Schildkrötenfreunde!

Die Zeitschrift erscheint 4-mal jährlich (Februar, Mai, August und November), ISSN 1612-7900

    Inhalt Schildkröten im Fokus
  • Jelle Hofstra: Zehn Jahre Beobachtungen der Maurischen Landschildkröte auf der griechischen Insel Lesbos
  • Hans-Jürgen Bidmon: Futterreste könnten auch nützlich sein?! Ein Diskussionsbeitrag zu Vitamin D
  • Hans-Jürgen Bidmon: Wissenschaft im Fokus
  • - Rotwangen-Schmuckschildkröte, (Trachemys scripta elegans): Die Kopffärbung reflektiert den Gesundheitsstatus
  • - Maurische Landschildkröte (Testudo greaca: Wie weit kann eine Landschildkröte wandern, ehe sie überhitzt?
  • Tomas Diagne: Das afrikanische Schildkröteninstitut „African Chelonian Institute“
  • Thomas & Sabine Vinke: Der Schwarzmarkt blüht


sofort verfügbar

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

Beschreibung

  • Jelle Hofstra zeigt uns eine Beobachtungen mit den Maurischen Landschildkröte auf der griechischen Insel Lesbos.
  • Hans-Jürgen Bidmon hat einen sehr interessanten Artikel über Futterreste und Vitamin D geschrieben. .
  • In der Rubrik „Wissenschaft im Fokus“ präsentiert Hans-Jürgen Bidmon: :
  • - Rotwangen-Schmuckschildkröte, (Trachemys scripta elegans): Die Kopffärbung reflektiert den Gesundheitsstatus
  • - Maurische Landschildkröte (Testudo greaca: Wie weit kann eine Landschildkröte wandern, ehe sie überhitzt?
  • Tomas Diagne stellt in seinem Artikel das afrikanische Schildkröteninstitut „African Chelonian Institute“ vor.
  • Thomas & Sabine Vinke berichten über einen blühenden Schwarzmarkt.

  • Versandgewicht: 0,23 Kg
    Artikelgewicht: 0,18 Kg
    Gratis Tasche
    Bei einer Bestellung ab 30 €

    erhalten Sie eine Baumwolltasche kostenlos dazu

    * nur gültig bei Bestellungen in unserem Online-Shop.