unsere Tierschutz-Projekte

Dem Kleintierverlag liegen besondere Projekte sehr am Herzen. Wir sind daher sehr stolz auf verschiedene Projekte, die wir in den letzten Jahren unterstützt haben.


Die Schildkröten-App
Der Kleintierverlag hat zusammen mit einigen Gleichgesinnten eine einzigartige App mit gemeinnützigem Konzept entwickelt, mit deren Verkauf verschiedene Schildkröten-Projekte unterstützt werden.

Die App ist über Google Play & Apple Store für einmalig € 6,99 erhältlich. Die App enthält Haltungsempfehlungen für verschiedene Land- und Wasserschildkröten, Informationen zur Ernährung, Krankheiten, Gehege, Winterstarre bzw. verminderter Aktivitätsphase, Listen mit Tierärzten sowie Auffangstationen etc.

Weitere Informationen: www.die-schildkroeten-app.de

 

Bildband
Aus der Idee, einen Bildband über Schildkröten zu gestalten, hat der Kleintierverlag im Frühjahr 2012 den Foto-Wettbewerb „Schildkröten-Bildband“ initiiert. Durch den großen Zuspruch sind unglaublich viele Fotos eingegangen.

Die schönsten Bilder wurden anschließend durch unsere Jury – bestehend aus Hans - Dieter Philippen (damaliger Chefredakteur der Schildkröten-Zeitschrift MARGINATA), Katharina Feld (Designerin), Sandra Malguth (Landschildkröten Auffangstation Kitzingen e. V.) und Ulrike Richter-Lies (Fotografin) – ausgewählt. Auf Grund der vielen schönen Fotos war das für die Jury sicher keine leichte Aufgabe.

„Faszination Schildkröten. Ein Bildband“ – Herausgegeben von Thorsten Geier, 184 Seiten, 178 Fotos, hochwertiger Hardcover-Einband, € 34,80

Entdecken Sie auf 184 Seiten über 55 verschiedene Schildkröten-Arten. 178 beeindruckenden Fotos, darunter sehr seltene Tierarten, werden auf besonderer Weise dargestellt. Neben den Tierabbildungen dient die deutsche und lateinische Artbezeichnung sowie Kurztexte als interessante Zusatzinformation. Es erwarten Sie wunderschöne Aufnahmen von Meeresschildkröten, Riesenschildkröten, Sumpf- und Wasserschildkröten, Tropische Schildkröten sowie (Europäischen) Landschildkröten. Auch Sie werden begeistert sein!

 

Der Bildband wurde am 25.08.2012 auf dem 5. Gießener Schildkröten-Workshop vorgestellt.

Mit den verkauften Bildbänden werden ausgewählte Schildkröten-Projekte unterstützt. Die Projekte werden an dieser Stelle vorgestellt:


Projekt Nr. 1: Landschildkröten Auffangstation Kitzingen e.V.

Was sind die Aufgaben dieser Auffangstation? "Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, Landschildkröten aufzunehmen und in artgerechter Haltung weiter zu vermitteln. Zu uns kommen Tiere, die gefunden, beschlagnahmt, zu groß geworden, zu kostspielig sind oder einfach nicht mehr ins Umfeld passen. All diesen Tieren geben wir ein neues, artgerechtes Zuhause oder suchen einen neuen Halter, der alle Voraussetzungen für die artgerechte Haltung von Landschildkröten bieten kann. Wir gewährleisten die artgerechte Unterbringung und die reptilienerfahrene ärztliche Betreuung unserer Schützlinge.", berichtet die 1. Vorsitzende Sandra Malguth. Darüberhinaus organisiert der Verein regelmäßig Stammtische und Informationsveranstaltungen über die Haltung von Landschildkröten. Kräuterexkursionen, Informationsstände, Vorträge etc. werden ebenso angeboten. Der Verein besteht komplett aus ehrenamtlicher Tätigkeit.

Im November 2012 wurde ein Spendenbetrag in Höhe von € 500,- an die 1. Vorsitzende des Vereins überreicht.

 

Projekt Nr. 2: Gea Chelonia Foundation - bulgarische Schildkrötenstation

Seit 2009 gibt es die Gea Chelonia Foundation (Tortoise Conservation in Bulgaria), eine Schildkröten-Station in Bulgarien. Vor Ort werden kranke oder verletzte Tiere aufgenommen, gepflegt und dann an ihren ursprünglichen Fundort wieder ausgesetzt. Aber auch die Aufklärungsarbeit vor Ort ist dem Stationsleiter Ivo Ivanchev sehr wichtig. Er möchte der Bevölkerung vor Ort deutlich machen, dass die in Bulgarien lebenden Schildkröten sehr schützenswert sind. Desweiteren werden Führungen durch die Natur angeboten, an denen bereits zahlreiche Besucher bzw. Touristen teilgenommen haben.

Thorsten Geier konnte die Station vor Ort anschauen und an verschiedenen Führungen durch die Natur teilnehmen. Er hält diese einzige Schildkröten-Station in Bulgarien für sehr wichtig, und möchte mit dem Erlös aus dem Schildkröten-Bildband diese Einrichtung mit € 500,- unterstützen.

Weitere Informationen: www.geachelonia.org

 

Projekt Nr. 3: Die Europäische Sumpfschildkröte

Das aktuelle Projekt kümmert sich um die einzige Schildkrötenart, die in Deutschland heimisch ist: die Europäische Sumpfschildkröte Emys orbicularis. Weitere Informationen werden demnächst an dieser Stelle folgen.

Gratis Tasche
Bei einer Bestellung ab 30 €

erhalten Sie eine Baumwolltasche kostenlos dazu

* nur gültig bei Bestellungen in unserem Online-Shop.