Schildkröten im Fokus - Ausgabe 1/2014

Artikelnummer: 2014-1

6,50 €

inkl. 5% USt.

SCHILDKRÖTEN IM FOKUS ist eine beliebte populärwissenschaftliche Fachzeitschrift für Schildkrötenliebhaber und Schildkrötenfreunde!

Die Zeitschrift erscheint 4-mal jährlich (Februar, Mai, August und November), ISSN 1612-7900

 

Inhalt Schildkröten im Fokus

  • Hans-Jürgen Bidmon: Was tut man, wenn neue Erkenntnisse gängiger Praxis widersprechen und man seine Haltungsbedingungen nicht so einfach ändern kann? Ein Kommentar.
  • Thomas und Sabine Vinke: Chelonoidis carbonaria (Spix, 1824), einst weit verbreitet und häufig, wird in Paraguay zu einer bedrohten Art.
  • Hans-Jürgen Bidmon: Wissenschaft im Fokus
  • - Überwinterungsökologie der Östlichen Carolina-Dosenschildkröte (Terrapene carolina carolina)
  • - Landschildkröten zögern vor steilen Stufen.
  • Im Fokus: Thomas und Sabine Vinke: Sturm im bunten Blätterwald oder nur viel Rauch um Nichts? – Was der Koalitionsvertrag tatsächlich bedeutet


sofort verfügbar

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

Beschreibung

  • Hans-Jürgen Bidmon berichtet in einem spannenden Kommentar mit der Tatsache, was man tut, wenn neue Erkenntnisse gängige Praxis widersprechen und man seine Haltungsbedingungen nicht so einfach ändern kann.
  • Thomas und Sabine Vinke berichten in Paraguay über die Köhlerschildkröte, die dort zu einer bedrohten Art gelangt ist.
  • Hans-Jürgen Bidmon kommentiert in der Rubrik „Wissenschaft im Fokus“ wie folgt:
  • - Überwinterungsökologie der Östlichen Carolina-Dosenschildkröte (Terrapene carolina carolina)
  • - Landschildkröten zögern vor steilen Stufen.
  • Thomas und Sabine Vinke nehmen den Koalisationsvertrag kritisch unter die Lupe. .

  • Versandgewicht: 0,23 Kg
    Artikelgewicht: 0,18 Kg
    Gratis Tasche
    Bei einer Bestellung ab 30 €

    erhalten Sie eine Baumwolltasche kostenlos dazu

    * nur gültig bei Bestellungen in unserem Online-Shop.